Das Forschungsretreat fand nach einer Pandemie-Pause im Begegnungshaus Michelsberg auf der Schwäbischen Alb statt. Unter der Leitung von Prof. Dr. Thilo Hinterberger und Helmut C. Kaiser begaben wir uns wieder in einen gemeinsamen Froschungsprozess um die Freiehitsgrade des Bewusstseins und dessen Mögllichkeiten zu ergründen und erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Okt. 2021: Die Freiheit des Bewusstseins